So schnell wie Max: unsere News.

Luca Grünwald schon erfolgreich operiert

Montag / 18.08.2014

Schnelle Operation für schnelle Rückkehr. Am Sonntag im Rennen zum großen Preis von Tschechien stürzte Luca Grünwald und zog sich eine Schulterverletzung zu. Dank der hervorragenden Kontakte zur Orthopädischen Klinik in Markgröningen bei Stuttgart wurde er schon heute Vormittag operiert und kann jetzt auf eine Teilnahme am britischen Rennen in knapp zwei Wochen in Silverstone hoffen.

weiterlesen

Kiefer Racing in Brünn ohne Glück

Sonntag / 17.08.2014

Luca Grünwald verletzt sich bei einem Sturz. Das elfte Rennen zur Motorrad-Weltmiesterschaft der Moto3 Klasse im tschechischen Brünn verlief für die Mannschaft von Kiefer Racing nicht gerade erfolgreich. Luca Grünwald stürzte durch einen Highsider in der 13. Runde und holte sich dabei eine Schulterluxation. Gabriel Ramos fuhr auf dem 29. Platz über den Zielstrich.

weiterlesen

Luca Grünwald stellt sich auf eine Aufholjagd ein

Samstag / 16.08.2014

Kiefer Racing muss in Brünn alles auf den Sonntag setzen. Nachdem sich Luca Grünwald am Vormittag des Samstags beim Großen Preis von Tschechien in Brünn wieder steigern konnte, hatte man bei Kiefer Racing für das Qualifying etwas Hoffnung geschöpft. Aber leider hatte er in den letzten 10 Minuten des Qualifyings zuviel „Verkehr“ auf der Strecke und schaffte keine Zeitenverbesserung. Deshalb muss er aus der zehnten Reihe vom 28. Platz starten. Gabriel Ramos griff bei seiner Taktik anderen Fahrern zu folgen daneben und qualifizierte sich für das Rennen auf dem 34. Platz.

weiterlesen

Grünwald und Ramos starten ins Wochenende

Freitag / 15.08.2014

Kiefer Racing kann in Brünn noch zulegen. Nach dem Auftakt ins Wochenende des elften Rennens der Motorrad-Weltmeisterschaft im tschechischen Brünn hat Kiefer Racing noch etwas Arbeit vor sich. Nach dem ersten Tag steht Luca Grünwald auf dem 23. und Gabriel Ramos auf dem 34 Platz der Ergebnisliste in der Moto3 Klasse.

weiterlesen

älter