So schnell wie Max: unsere News.

Gardner in Misano auf Platz 27, Ramos auf 28

Sonntag / 14.09.2014

Kiefer Racing mit dem Abschluss zufrieden. Nachdem für Kiefer Racing das gesamte Wochenende beim Großen Preis von San Marino in Misano eher durchwachsen verlief, konnte man im Rennen doch noch gute Leistungen vorzeigen. Die beiden Rockies Remy Gardner und Gabriel Ramos belegten am Ende die Plätze 27 und 28 und fuhren ein konstantes Rennen.

weiterlesen

Es hat noch Luft nach oben...

Samstag / 13.09.2014

Ramos auf Platz 35, Gardner auf 33. Es war nicht einfach für Kiefer Racing im Qualifying zum Großen Preis von San Marino in Misano, dem 13. Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft. Die beiden Rookies Gabriel Ramos und Remy Gardner hatten es nicht einfach, da sie nur den heutigen Tag unter trockenen Bedingungen fahren konnten. Bei so jungen Fahrern ist es natürlich sehr wichtig viel fahrzeit zu haben. Morgen startet Remy Gardner von der 33. Position und Gabriel Ramos von Startplatz 35.

weiterlesen

Ein regnerischer Tag behindert die Rookies…

Samstag / 13.09.2014

Ramos und Gardner ohne Glück. Am ersten Trainingstag zum Großen Preis von San Marino, dem 13. Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft der Moto3 Klasse in Misano Adriatico, hatte Kiefer Racing am heutigen Tag kein besonderes Glück. Zwei Stürze und ein kaputter Motor waren die Ausbeute in den beiden Sessions am Freitag. Gabriel Ramos belegte dabei den 30. Rang und Remy Gardner ist im Moment noch nicht qualifiziert.

weiterlesen

Luca Grünwald fehlt in Misano

Donnerstag / 11.09.2014

Remy Gardner springt bei Kiefer Racing ein. Für das am kommenden Wochenende stattfindende Rennen in Misano, den 13. Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft der Moto3 Klasse, ist der Stammfahrer von Kiefer Racing, der Waldkraiburger Luca Grünwald, noch nicht fit. Er hatte sich beim Rennen in Brünn die Schulter verletzt und ist auch trotz aufwändiger Reha-Massnahmen noch nicht in der Lage in Misano an den Start zu gehen.

weiterlesen

älter